Freitag, 18. März 2016

Ich brauche einen Zauberstab...

... ganz drinegnd sogar. Oder zwei oder drei. ollautomatisch und benutzerfreundlcih. Denn viel Zeit zum Einlesen habe ich nicht. Noch schlechter als im Freundinnentreffen bin ich nur noch in Langeweile :-)

Oder eine ganze Horde Angestellte, die natürlich kostenlos und aus purer Überzeugung für mich arbeiten. Das brauche ich!

Ich habe so viel im Kopf, dass ich nicht mehr zum Fotografieren und zeigen komme... und dabei würd ich so gern. 

Frage ist ja nun- was tut sie, was macht sie,wo ist sie....

DA:



Wir waren nun alle krank. 

Die Kinder haben reihum angefangen mit Magen-Darm-Grippe. Und mit Kind oder krankem Kind daheim schafft man ja im Allgemeinen- NICHTS!!!! Dann hatte ich es. Ich habe mich selten so elend gefühlt, wie an den beiden Tagen. ALLES tat weh.

Nachdem dann alle auch noch Schnupfen hatten, es ruhiger wurde und sich entspannte- bekam ich eine Nebehöhlenentzündung. Nein, genau genommen g´bekam ich auch ne Erkältung- für die ich miraber keine Zeit genommen habe, sodass sich dann alles festsetzte.

Warum ich mir keine Zeit genommen habe? Weil ich grad im Wahn bin. Ich habe ALLE Jacken meiner 4 Kinder gewaschen, aussortiert und eine neue (also für uns neue- im Internet abgeschaute) Lösung für uns gefunden. In die Fächer (jedes Kind hat eines) kommt nur noch eine gute Jacke, eine Spieljacke, eine Weste und ein Helm. Der restliche Jackenberg ist nun anderswo verstaut ;-)

Dann habe ich was mega-cooles bestellt. Frei nach dem Motto: Es muss nicht immer Zucker sein, Obst ist süß genug, führe ich nun Experimente an lebenden Objekten ( meinen Kindern ) durch. Was merken sie und was nicht???? Super Sache...davon muss ich unbedingt noch berichten.

Es stapeln sich hier Schnittmusterbögen. Und ja: Ich kann will und werde sie alle noch nähen. Festes Vorhaben. Derzeit ruht Zacko- denn mein Maschinchen ist in Reparatur -mittendrin. Unverschämtheit. Ihr Platz ist leer... sie fehlt mir.... man kann so gut abschalten mit ihr.

Und wenn ich dann Zeit habe, müssen wir im Garten das schöne Wetter ausnutzen. Einiges , so hat es sich im Alltag erwiesen, muss dringend Hühnerfester. Mein "Hundehuhn" kommt angelaufen, sobald es mich hört und begleitet mich dann sehr gern überall hin. Wohin ist ihm egal, Hauptsache DABEI! Noch ist es mir egal, aber wenn der Sommer dannkommt, inklusive Barfuslaufen, dann wüsste ich doch schon gern, dass man nirgends reintreten kann... Zumal noch Hühnerzuwachs geplant ist.

Übrigens haben wir auch maschinellen Zuwachs. Ich bin total angetan vom Cake Pop Maker. Sehr cool, so ein Teil- die Kids lieben es! Mich reizt es zu Experimenten mit Brotteig- hab da auch schon tolle Dinge gefunden, die ich testen muss.... Mögt Ihr Berichte darüber?

In ruhigen Minuten arbeite ich an Plottdateien. Eine ist für meine Tochter, die bald Geburtstag hat. Sie tanzt so gern und bekommt Tanzsachen mit IHREM Logo drauf. Aber ich bin recht unmotiviert, was das löschen von Knoten betrifft...also plane ich nebenbei die "Finanzierung" eines Wacoms. Auch eine Tanztasche mit ihrem Bild als Applikation soll sie bekommen...aber pssssssst. GEHEIM!!!!

Ach ja... und zu guter Letzt, räume ich den Dachboden auf. Von 10 Umzugkartons mit Kinderkleidung habe ich auf 2 Vakuumbeutel reduziert... und wir brauchen noch mehr Platz. Denn bei 4 Mädels werden wir irgendwann ein zweites Bad brauchen....

Und falls das allesnoch nicht langt, haben wir heute Holz besorgt, um meine Gartentisch-Traumpläne Wirklichkeit werden zu lassen.

Ihr seht: Voll in action- aber meist ohne Euch teilhaben zu lassen. Ich bin so unsicher, wo ihr gern dabei sein würdet, worüber ihr lesen möchtet.... Wovon wollt ihr mehr? Helft mir weiter und schreibt mir!!!!

Kommentare:

  1. Wenn du den Zauberstab hast, kommst hier rum. Weißt ja!

    Wusel nicht so viel und entspann mal ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich vermute adhs 😂😁❤️ LG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihihih...ja, die Vermutung hab ich manchmal auch. Gibt es kreativ adhs?

      Löschen